Thomas Mieck

Neurologe

Hier Ihren Termin buchen

Beschreibung

Um den Arztbesuch effektiver zu gestalten, bitten wir Sie, Folgendes zu beachten.
Bitte bringen Sie Ihre Versichertenkarte und einen Überweisungschein * mit. Falls vorhanden, sollten Sie auch Arzt-/Befundberichte, Bilder/Befunde von Computer- (CT) und/oder Kernspintomographien (MRT) sowie Ihren aktuellen Medikamentenverordnungsplan mitbringen.

Wenn es Ihr erster Besuch bei uns sein sollte, überdenken Sie Ihre Kranksheitsgeschichte und Ihre Beschwerden nochmals genauestens und fassen sie diese gegebenfalls schriftlich zusammen.
Spezialisierungen:
Elektroenzephalografie (EEG)
Transcranielle Duplexsonographie (TCCD)
Extrakranielle Duplexsonographie (ECCD)
Hirnleistungsuntersuchung
Elektroneurographie (ENG)
Elektromyographie (EMG)
Evozierte Potentiale (SSEP, VEP, AEP)

Ausbildung

  • Studium der Humanmedizin in Magdeburg von 1991 bis 1998. 3. Staatsexamen 1998. Titel der Doktorarbeit: "Struktur und Bedarf an Massnahmen der Frührehabilitation in neurologischen Akutkliniken der Bundesrepublik Deutschland"
  • vorgelegt 1997. Tätigkeiten u.a. Neurologische Akutabteilung der Kliniken Schmieder Allensbach 1998-1999 (Leiter Prof. Dr. med. Henze). Neurologische Intensiv-Frührehabilitation der Kliniken Schmieder Gerlingen 1999-2000 (CA Dr. (B) Ruch-Trinkle
  • CA Dr. med. van Schayck). Neurologische Klinik Bürgerhospital des Klinikum Stuttgart 2000-2008 (CA Prof. Dr. med. Wiethölter). Facharztprüfung Neurologie Februar 2007
  • Ärztekammer Baden-Württemberg. Berufsbegleitende wissenschaftliche Tätigkeiten (Studienbetreuung)
  • Veröffentlichungen
  • Poster und Vorträge im Fachgebiet. Verkehrsmedizinische Qualifikation LÄK Baden-Württemberg Seit 01.07.2008 Niederlassung als Facharzt für Neurologie in Leonberg.