Dr. Thomas Kramm

Orthopäde

Hier Ihren Termin buchen

Beschreibung

Bei der Behandlung von Bandscheibenvorfällen, Arthrose, sowie unspezifischen Rückenschmerzen werden wir immer versuchen Operationen zu vermeiden und möglichst schmerzfrei, zumindest schmerzarm zu einer Besserung, ggf. „Heilung“ der Schmerzen zu kommen.
Spezialisierungen:
Chirotherapie
Sportmedizin
Physikalische Therapie
Akupunktur
Naturheilverfahren
Wirbelsäulennahe Infiltrationen

Gesprochene Sprachen

Deutsch, Englisch

Ausbildung

  • Geboren 1965 in Mönchengladbach verlebte ich dort meine gesamte Jugend- und Adoleszentenzeit und schloss meine schulische Laufbahn 1985 mit Erlangung der Hochschulreife am Stiftisch- Humanistischen Gymnasium ab. Nach meiner Wehrdienstzeit bei der Luftwaffe nahm ich im Oktober 1986 mein Studium der Humanmedizin an der Heinrich- Heine- Universität Düsseldorf auf
  • welches 1993 mit dem 3. Staatsexamen erfolgreich endete. Daraufhin folgte ab März 1994 die Weiterbildung zunächst als Arzt im Praktikum (bis August 1995) unter Herrn Dr. Sellmann in der Allgemein- und Unfallchirurgischen Abteilung des Krankenhauses Neuwerk in Mönchengladbach. Von April 1996 bis Oktober 1998 war ich in der Allgemeinchirurgischen Abteilung des St. Martinus- Krankenhauses in Düsseldorf unter Herrn Dr. Sternemann tätig bis ich schließlich die Weiterbildung zum Orthopäden im Krankenhaus Neuwerk in Mönchengladbach Geboren am 29.07.1965 in Mönchengladbach verlebte ich dort meine gesamte Jugend- und Adoleszentenzeit und schloss meine schulische Laufbahn 1985 mit Erlangung der Hochschulreife am Stiftisch- Humanistischen Gymnasium ab. Nach meiner Wehrdienstzeit bei der Luftwaffe nahm ich im Oktober 1986 mein Studium der Humanmedizin an der Heinrich- Heine- Universität Düsseldorf auf
  • welches 1993 mit dem 3. Staatsexamen erfolgreich endete. Daraufhin folgte ab März 1994 die Weiterbildung zunächst als Arzt im Praktikum (bis August 1995) unter Herrn Dr. Sellmann in der Allgemein- und Unfallchirurgischen Abteilung des Krankenhauses Neuwerk in Mönchengladbach. Von April 1996 bipunter Professor Meßler absolvieren konnte. Dort war ich im letzten Jahr als Oberarzt beschäftigt. Meine Promotion beendete ich 2001. Den Facharzt für Orthopädie legte ich 2003 ab. Durch das gute Verhältnis zu den (vorgesetzten) Mitarbeitern war es mir möglich
  • insbesondere auf dem Gebiet der Endoprothetik
  • der Arthroskopie sowie der Fußchirurgie fundiertes Wissen und Erfahrungen zu sammeln
  • die ich auch eigenverantwortlich umsetzen konnte
  • so dass ich mittlerweile auf fast 1000 selbst durchgeführte Operationen zurückblicken kann. Da ich besonderen Wert darauf lege
  • mich ständig fortzubilden
  • um möglichst umfassende Behandlungsmöglichkeiten anbieten zu können
  • möchte ich hier nur einige aufführen. Insgesamt habe ich mehr als 1000 Fortbildungsstunden absolviert. Aus diesen rekrutieren sich u. a. auch meine bisherigen Zusatzbezeichnungen:

Auszeichnungen

  • Osteologe DVO

Mitgliedschaften

  • Orthonet- NRW eg