Susanne Esche-Belke

Allgemein- / Hausarzt

Hier Ihren Termin buchen

Beschreibung

Seit dem 1. Februar 2017 freue ich mich Sie in meiner Privatpraxis für integrative Medizin und Ästhetik zu begrüßen.
Schwerpunkte sind die integrative, also ganzheitliche, funktionelle Medizin in Verbindung mit der “klassischen Schulmedizin”, sowie nichtinvasive Behandlungen der ästhetischen Medizin.
Mein Anliegen ist es, die gewonnenen Erfahrungen meiner 20 jährigen schulmedizinischen Tätigkeit mit Behandlungsmethoden aus den Bereichen der Mikronährstofftherapie (Mineralstoffe und Spurenelemente, Vitamine), orthomolekularen Therapie, neuen Erkenntnissen der Stressforschung, des Immunsystems und der Neuroendokrinologie ganzheitlich zu verbinden.
Ziel dabei ist es, Erkrankungen wenn möglich vorzubeugen, beginnende gesundheitliche Beeinträchtigungen genau zu untersuchen, bei akuten Krankheiten eine schnelle Diagnostik einzuleiten und mit Ihnen einen Weg zu finden in einer chronischen Erkrankung die für Sie best Mögliche Lebensqualität anzustreben.

Ich freue mich auf ein persönliches Gespräch!
Es grüßt Sie Ihre Dr. Susanne Esche-Belke
Spezialisierungen:
Ruhe EKG
Sonographie/Ultraschall der abdominellen Organe
Sonographie der Schilddrüse
Individueller Gesundheitscheck
Hautkrebsscreening-Hautkrebsvorsorge
Impfungen für Kinder und Erwachsene
Reiseimpfberatung
Lungenfunktionsprüfung-LUFU oder Spirometrie
Akupunktur
(OHR-) Akupunktur bei Suchterkrankungen
Haarsprechstunde
Infusionen (u.a. Vitamin-Aufbauinfusionen)
Kinesiotape bei Schmerzen des Stütz- und Bewegungsapparates
Behandlung mit Botulinumtoxin – kein „Botox-to-go“
Filler (Hyaluronsäure)
Mikro-Needling
Mesotherapie

Gesprochene Sprachen

Deutsch

Ausbildung

  • ab 1988: Studium der Medizin an der Semmelweis Universität
  • Budapest
  • Abschluss Physikum ab 1991: Studium der Medizin Universität Hamburg Eppendorf
  • studentische Tätigkeit in der Intensivmedizin
  • Organisation medizinischer Kongresse für die FA Bayer 1993: 3 Monate Famulatur Chirurgie
  • Anästhesie am Hospital Centro Iaserj
  • Rio de Janeiro
  • Brasilien ab 1995: Praktisches Jahr am Lehrkrankenhaus Elsebet
  • der Semmelweis Universität Budapest (Innere Medizin
  • Chirurgie) 1996 Staatsexamen Humanmedizin
  • Universität Hamburg Eppendorf ab 1997: AIP Anästhesie und Intensivmedizin
  • Asklepios Klinik Hamburg St. Georg ab 1998: Ästhetische Medizin mit regelmäßigen Weiterbildungen 1999: Fachkunde Rettungsdienst 1999-2004: Assistenzärztin in Unfallchirurgischer D Arzt Praxis Dr. J. Esche
  • Bereitschaftsdienst im Michaeliskrankenhaus Hamburg
  • Tätigkeit ADAC Notdienst für den Patientenrücktransport 2004: Honorarärztin im Spital Leuggern Schweiz interdisziplinäre Notaufnahme 2004: Dissertation: Prospektive randomisierte Studie zur Wertigkeit der prophylaktischen Gastroenterotomie bei inoperablem Pankreaskarzinom
  • Abteilung Allgemeinchirurgie des UKE Hamburg 2005: Allgemeinmedizinische Weiterbildung
  • Klinik Mümmelmannsberg Hamburg ab 2006: privatärztliche Tätigkeit Madrid Spanien
  • Gastärztin am Hospital Rüber International
  • Madrid ab 2007: Innere Medizin BAKB Bergedorf Schlaganfallzentrum
  • Notaufnahme und internistische Stationen ab 2009: Weiterbildung Allgemeinmedizin Dres. Almelling/Gillmann Hamburg
  • Tätigkeit im Notdienst der Kassenärztlichen Vereinigung Hamburg 2010: Weiterbildung Kinderheilkunde und Allgemeinmedizin
  • Rom Italien 2011: privatärztliche Tätigkeit
  • Rom Italien 2012: Fachärztin im BAKB Bethesda Allgemeines Krankenhaus Hamburg-Bergedorf
  • Schwerpunkt internistische Notaufnahme ab 2013: Ärztliche Leitung Ärztehaus Mitte Berlin 2013: Weiterbildung Akupunktur (Deutsche Gesellschaft für Akupunktur) 2013: Weiterbildung zur MBSR Leiterin Mindfulness Based Stress Reduktion nach Dr. Jon Kabat-Zinn
  • am Institut für Achtsamkeit und Stressbewältigung 2014: Niederlassung in eigener Praxis in Berlin