Renate Döbber (Uetersen)

Orthopäde

Hier Ihren Termin buchen

Beschreibung

Unsere Aufgabe: Mit nicht-chirurgisch konservativem Wissen und den technisch fortschrittlichsten Operationsmethoden Ihnen zu Gesundheit, Wohlbefinden und Freude an Bewegung zu verhelfen.

Um Ihnen bei orthopädischen Gelenk-und Rückenproblemen Lebensqualität zurück zu geben, nutzen wir nach exakter Diagnosefindung die sichersten, zuverlässigsten und am wenigsten belastenden Verfahren.

Dabei muss betont werden, dass nicht jeder Patient ein Operation wünscht oder braucht.
Wir informieren Sie über die nach aktuellem Stand der Wissenschaft besten Behandlungsmöglichkeiten.
Es ist eine Herausforderung bei dem hohen Tempo des medizinischen Fortschritts up to date zu bleiben, dennoch ist es ganz entscheidend.
Viele Operationen, die man früher für hilfreich hielt, werden heute als unnötig und in manchen Fällen sogar schädlich erachtet. Hier hilft Fachkompetenz unnötige Operationen zu vermeiden.

Spezialisierungen:
Kniechirurgie
orthopädische Schmerztherapie
Akupunktur
Rückenschmerzbehandlung ohne Operation
CT-gesteuerte periradikuläre Therapie PRT
ESWT hochenergetische fokussierte Stoßwellenbehandlung
konventionelle Gelenkinjektionen
Knorpelschutztherapie mit Hyaluronsäure
Knorpelstabilsierende Gelenkinjektionen mit Homöopathika
Facettenblockaden
ACP Autologes conditioniertes Plasma (Behandlung mit körpereigenen Wachstumsfaktoren)
Neuraltherapie
Manuelle Medizin/Chirotherapie
Verordnung von Bandagen, Orthesen und anderen orthopädie-technischen Hilfsmitteln
Rezeptierung von Medikamenten und Krankengymnastik
sportmedizinische Untersuchung und Beratung
kinderorthopädische Untersuchungen

Gesprochene Sprachen

Deutsch, Englisch

Ausbildung

  • 1995 Orthopädie Sportklinik Hellersen
  • Dr. med. E. Schuchardt 1996 – 1997 Unfall
  • Hand- und Wiederherstellungschirurgie St. Vinzenz-Hospital Köln
  • Prof. Dr. med. D. Pennig 1998 Orthopädie und Traumatologie The Chinese University of Hong Kong
  • Prof. KS Leung 1999 Orthopädie und Traumatologie The Royal Infirmary of Edinburgh (Universitätsklinik)
  • Schottland
  • Prof. Charles Court-Brown 2000 Endoklinik Hamburg
  • Dr. med. von Foerster 2001 Kinderorthopädie Altonaer Kinderkrankenhaus Hamburg
  • PD Dr. med. Stücker 2002 – 2003 Unfall
  • Hand- und Wiederherstellungschirurgie Krankenhaus Barmherzige Brüder Regensburg
  • Prof. Dr. med. R. Neugebauer 2004 Orthopädische Chirurgie Kantonsspital Winterthur
  • Schweiz
  • Dr. B. Isler 2005 Kniechirurgie/Revisions-Knieendoprothetik The Royal Bournemouth Hospital
  • England
  • Mr. Nicholas Fiddian 2006 – 2010 angestellt in Orthopädischen Praxen in Hamburg und Schleswig-Holstein
  • kniechirurgische Tätigkeit im Asklepios Westklinikum Hamburg als Konsiliarärztin 2011 Niederlassung in eigener Praxis in Uetersen Juli 2012 Gründung der Orthopädischen Privatpraxis Orthopädie Gosslers Park Blankenese in Hamburg

Mitgliedschaften

  • BVOU
  • Berufsverband der Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie FACM Forschungsgruppe Akupunktur Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention (DGSP) Sportärztebund Westfalen IGOST Interdisziplinäre Gesellschaft für orthopädische/unfallchirurgische und allgemeine Schmerztherapie e.V. MPS International musculoskeletal pain Society BDC Bund Deutscher Chirurgen