Prof. Dr. med. Peter Behrens - Tonndorf

Orthopäde

Hier Ihren Termin buchen

Beschreibung

Bewegung ist Leben !


"Go for the joints"


www.orthobehr.de






Spezialisierungen:
Orthopädie und Unfallchirurgie


Kinderorthopädie


Sportmedizin


Rheumatologie


Knochendichtemessung DXA


Stoßwellentherapie (radiale und fokussierte ESWT)


Arthrosebehandlung, Knorpelersatzverfahren, AMIC/NAMIC, NanoFx


Ambulante und stationäre Operationen
Spezialisierungen:
Orthopädie und Unfallchirurgie

Kinderorthopädie

Sportmedizin

Rheumatologie

Knochendichtemessung DXA

Stoßwellentherapie (radiale und fokussierte ESWT)

Arthrosebehandlung, Knorpelersatzverfahren, AMIC/NAMIC, NanoFx

Ambulante und stationäre Operationen
Spezialisierungen:
Orthopädie und Unfallchirurgie
Kinderorthopädie
Sportmedizin
Rheumatologie
Knochendichtemessung DXA
Stoßwellentherapie (radiale und fokussierte ESWT)
Arthrosebehandlung, Knorpelersatzverfahren, AMIC/NAMIC, NanoFx
Ambulante und stationäre Operationen

Ausbildung

  • 1976 Erwerb der Allgemeinen Hochschulreife 1977-80 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Hamburg 1981-88 Studium der Humanmedizin an der Universität Hamburg April.1988 Approbation als Arzt Sept. 1988 - Mai 1990 Wissenschaftlicher Assistent in der Abteilung Unfallchirurgie im Klinikum der Christian-Albrechts- Universität Kiel Sept. 1989 Promotion zum Doktor der Medizin Mai 1990 - Okt. 1992 Wissenschaftlicher Assistent in der Abteilung Orthopädie im Klinikum der Christian-Albrechts-Universität Kiel Mai 1991- Mai 1992 Forschungsstipendium der DFG am Mineral Metabolism
  • Jerry L. Pettis VA Hospital und Loma Linda University
  • Loma Linda
  • California
  • USA Oktober 1992- August 1997 Wissenschaftlicher Assistent in der Orthopädischen Universitätsklinik Hamburg-Eppendorf Seit 1. September 1997 wissenschaftlicher Assistent in der Klinik für Orthopädie im Universitätsklinikum zu Lübeck Dezember 1994 Facharztanerkennung Arzt für Orthopädie Januar 1999 Zusatzbezeichnung Physikalische Therapie Juli 1999 Zusatzbezeichnung Sportmedizin 28.Juni 2001 Habilitation 06. Dezember 2005 Ernennung zum außerplanmäßigen Professor November 2002 bis Juni 2006 stellvertretender komm. Direktor der Klinik für Orthopädie im UKS-H
  • Campus Lübeck Seit dem 1. Juli 2006 niedergelassener Orthopäde 13.12.2006 Facharztanerkennung Arzt für Orthopädie und Unfallchirurgie 23.05.2007 Schwerpunktbezeichnung Rheumatologie 25.11.2009 Zusatzweiterbildung Kinderorthopädie

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Osteologie (DGO) Berufsverband der Orthopäden (BVO) Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und orthopädische Chirurgie (DGOOC) International Cartilage Repair Society (ICRS) Deutschsprachige Arbeitsgemeinschaft f. Arthroskopie (AGA)