Henning Quitmann

Orthopäde

Hier Ihren Termin buchen

Beschreibung

Im Gelenkzentrum Bergisch Land setzen sich seit mehr als 40 Jahren Ärzte mit besonderer Qualifikation für Ihre bestmögliche orthopädische Behandlung ein.
Wichtig ist eine Betreuung unserer Patienten vor und nach der Operation, welches durch einen Arzt durchgehend gewährleistet ist.
Spezialisierungen:
Endoprothetik Hüftgelenk (Oberflächenersatz, Kappenprothese nach McMinn, Kurzschäfte, Normalschäfte, Individualschaftversorgung mit dreidimensionaler Planung)
Minimalinvasive Operationstechnik
Endoprothetik Knie (Schlittenprothesen, Oberflächenersatzprothesen), Revisionsendoprothetik, Hüft- und Knieprothetik mit Knochentransplantationen und Defektaufbau, Sonderimplantate, Arthroskopie,
Fußchirurgie, D.A.F. Zertifikat Fußchirurgie

Ausbildung

  • 1992 Promotion
  • Institut für Pathologie der Universität Köln 1993 Unfallchirurgische Abteilung und Berufsgenossenschaftliche Sonderstation für Schwerunfallverletzte Krankenhaus Evang. Stift St. Martin in Koblenz 1995 Wechsel in die Orthopädische Universitätsklinik Essen 1999 Facharzt für Orthopädie 2001 Ernennung zum Oberarzt Orthopädische Universitätsklinik Essen 2002 bis 2008 Leiter der orthopädischen Beratungsstelle im Gesundheitsamt Mülheim 2003 Ernennung zum leitenden Oberarzt Orthopädische Universitätsklinik Essen 2007 Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie 2008 Leitender Arzt Fabricius Klinik Remscheid
  • Praxisgemeinschaft Gelenkzentrum Bergisch Land

Auszeichnungen

  • EndoprothetikZentrum der Maximalversorgung Hospitationszentrum für Kappenprothesen Zentrum für minimalinvasive Techniken weitere Informationen:

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie Berufsverband der Orthopäden Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie Deutsche Assoziation für Fuß und Sprunggelenk