Georg-Herbert Dietz

Zahnarzt

Hier Ihren Termin buchen

Beschreibung

Zahnmedizin bedeutet für uns zu allererst, dass wir den Menschen sowie seine Bedürfnisse ernst nehmen. Wir lassen uns Zeit für ihn. Seine Allgemeingesundheit und seine Vorstellungen sind für uns, soweit es in unseren Möglichkeiten liegt, oberstes Ziel.

Eine möglichst schonende Behandlung wird dabei durch zum Teil von uns neu entwickelte Therapien sichergestellt.

Ihre Behandlung folgt dabei bei uns folgenden 3 Zielen:

Ihr Wohlbefinden
Ihre Ästhetik
Ihre Funktion

Dabei lassen wir uns, so weit dies zahnmedizinisch möglich ist, von Ihren Wünschen leiten.
Hierbei fließt die 35 jährige Erfahrung der ehemaligen Praxis Prof. Dr. Georg Dietz mit ein.
Spezialisierungen:
Zahnerhaltung
Füllungen
Inlays
Zahnfleischentzündungen
Parodontose
Parodontitis
Zahnreinigung
Ernährungsberatung
Ästhetische Zahnmedizin
Veneers
Zahnaufhellung
Bleaching
Implantate
Funktionstherapie
Kronen und Brücken
Prothetik
Wurzelkanalbehandlungen
Totalrehabilitationen
Alternativen zur Teleskopprothese

Ausbildung

  • Private Universität Witten / Herdecke Universidad de Valparaiso
  • Chile

Auszeichnungen

  • Fortbildungen in Parodontologie
  • Implantologie
  • Endodontologie Wissenschaftliche Publikationen im Bereich der Knochenregeneration: -Georg Dietz
  • Peter Bartholmes
  • Georg H. Dietz jr.
  • Wolfgang Röcher: "Calciumhydroxid und Knochenregeration" Induzierte Osteogenese in Experiment und Klinik aus der Sicht der Zahnmedizin
  • Monographie 1998 -H.A. Merten
  • G.H. Dietz jr.: Klinische Beobachtungen nach zahnärztlich chirurgischen Eingriffen bei Anwendung von Osteoinductal(R)
  • Teil 1: Tierexperimentelle Voruntersuchung. ZWR 11 1999 -H.A. Merten
  • G.H. Dietz jr.: Klinische Beobachtungen nach zahnärztlich chirurgischen Eingriffen bei Anwendung von Osteoinductal(R)
  • Teil 2: Klinische Anwendungen. ZWR 12 1999 -G.H. Dietz jr.
  • L. Lazzerini
  • M. Brunelli
  • S.I. Stratul: Ist Osteoinductal(R) ein osteostimulatives Knochenersatzmaterial? Übersicht relevanter wissnschaftlicher Erkenntnisse
  • Teil 1: Biochemische
  • tierexperimentelle und klinische Untersuchungen. ZWR Das deutsche Zahnärzteblatt 9 2003 -G.H. Dietz jr.
  • L. Lazzerini
  • M. Brunelli
  • S.I. Stratul: Ist Osteoinductal(R) ein osteostimulatives Knochenersatzmaterial? Übersicht relevanter wissenschaftlicher Erkenntnisse
  • Teil 2: Humanhistlogische Untersuchungen und Fallberichte. ZWR Das deutsche Zahnärzteblatt 10 2003

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Implantologie e.V. Deutsche Gesellschaft für Parodontologie e.V Bundeszahnärztekammer Bayerische Landeszahnärztekammer Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns