Eva Müller

Frauenarzt - Geburtshelfer

Hier Ihren Termin buchen

Beschreibung

Gynäkologie:



Prävention und Krebsvorsorgeuntersuchung



Verhütungsberatung einschl. alternativer Methoden sowie Einlage des Intrauterinsystems Mirena, Kyleena, jaydess und von Spiralen



Allgemeine und spezielle Impfberatung incl. Impfungen



Betreuung im Schwangerschaftskonflikt



Diagnose und Behandlung akuter gynäkologischer Beschwerden



Diagnose und Begleitung bei gynäkologischen Tumorerkrankungen einschl. Brustkrebs



Beratung und Therapie in den Wechseljahren



Diagnose und Beratung bei Harninkontinenz und Beckenbodenschwäche



Beratung bei Problemen in der Sexualität



Diagnose und Therapie hormoneller Störungen







Geburtshilfe:



Beratung und Hilfe bei Kinderwunsch



Schwangerschaftsvorsorge und -begleitung



Betreuung von Risikoschwangerschaften und Zwillingsschwangerschaften



Stillberatung und ärztliche Betreuung bei Erkrankungen im Wochenbett



Ultraschalluntersuchungen in der Schwangerschaft einschließlich



3D-/ 4D-Ultraschall







Psychosomatische Medizin







"IGeL"



Individuelle Gesundheitsleistungen, die von den gesetzlichen Kassen nicht übernommen werden, aber medizinisch sinnvoll sein können.

Ausbildung

  • Medizinstudium an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg
  • Ausbildung zur Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe am Elisabethen-Krankenhaus Lörrach und vor allem am Diakonie-Krankenhaus Freiburg
  • Berufsbegleitend langjährige Balintgruppenmitarbeit
  • Fortbildung im Bereich psychosomatische Medizin
  • Stellvertretende Oberärztin in der psychosomatischen Abteilung der Frauenklinik am Kantonsspital Basel
  • Niederlassung als Frauenärztin in einer Praxisgemeinschaft in Denzlingen
  • Seit 20.1.1997 Niederlassung als Frauenärztin in der Wilhelmstr. 12 in Freiburg (Übernahme der Praxis Dr.Hegar)