Dr. med. Marie Rösch

Innere Medizin (Internist)

Hamburg

Buchen Sie einen Termin

Füllen Sie die folgenden Felder aus:

Praxis für Innere Medizin und Traditionelle Chinesische Medizin
Binderstr. 17,
20146 Hamburg

Gesprochene Sprachen

  • Deutsch
  • - Englisch

Zugangsinformationen

Barrierefreiheit

Bezahlungsarten

Klicken Sie auf den Pin um eine Routenbeschreibung anzuzeigen

Beschreibung

Dr. med. Marie Rösch (geb. von Zallinger- Thurn, 1975 in München), aufgewachsen in Österreich, studierte Humanmedizin an der Universität Wien, wo sie 2002 auch ihre Promotion ablegte. An der Universitätsfrauenklinik und Klinik für Innere Medizin I, schrieb sie ihre Dissertation über chemotherapeutisches Ansprechen beim Ovarialcarcinom.

Ihre Ausbildung zur Fachärztin für Innere Medizin begann sie 2003 in Wien, setzte diese an der Universitätsklinik Göttingen fort und schloss diese 2009 am Israelitischen Krankenhaus in Hamburg ab. Dort war sie auch bis 2012 in der Klinik für Innere Medizin bei Prof. Layer tätig, danach folgte noch eine einjährige Ausbildung bei Prof. Zornig in der Klinik für Chirurgie. Zudem wurde sie bei der Deutschen Akademie für Ernährungsmedizin (DAEM) erfolgreich zur Ernährungsmediziniern ausgebildet.
2014 begann sie Ihre Ausbildung bei der Deutschen Gesellschaft für Traditionelle Chinesische Medizin bei Prof. Greten (DGTCM) in Heidelberg und ab September 2015- 2019 war sie Mitarbeiterin im Hanse- Merkur- Zentrum für TCM am UKE (Universitätsklinikum Eppendorf) bei PD. Schröder. Ebenfalls im September 2015 begann sie, wissenschaftlich die Wirkungen von Akupunktur auf überhöhte Magensäureproduktion im Rahmen einer Studie (in Kooperation mit der Klinik für Endoskopie des UKE, Prof. Rösch) zu erforschen.

Sie besitzt den Facharzt für Innere Medizin, den Ernährungsmediziner (DAEM) sowie die Zusatzbezeichnung Akupunktur der Ärztekammer Hamburg.

Alle anzeigen
Buchen Sie einen Termin Zurück zum Profil